Bei Interesse am Shionogi Science Program hier klicken

Shionogi Science Program

Schwerpunkte 2017

Die Schwerpunkte für 2017 sind: 

  • Ein innovativer Ansatz für die Target-Identifizierung und/oder eine Technologieplattform zur Erforschung neuer Medikamente in der Schmerztherapie.

 

  • Ein innovativer Ansatz für die Erforschung neuartiger Opioidanalgetika ohne zentrale Nebenwirkungen wie psychologische Abhängigkeit, Sedierung und Atemdepression.

 

  • Eine einzigartige bioinformatische Methode zur Identifizierung neuer Wirkstoff-Targets, Biomarker und der Pathogenese von ZNS-Erkrankungen mit Fokus auf der Erforschung von Wirkstoffen gegen kognitive Beeinträchtigungen.

 

  • Ein Ansatz und/oder eine Technologie zur Verbesserung der Durchlässigkeit der Darmschleimhaut für Antibiotika.

 

  • Ein neuartiger Ansatz zur Heilung (Viruseradikation) oder funktionellen Heilung (dauerhafte Unterdrückung der viralen Replikation) von Infektionen mit dem humanen Immundefizienz-Virus (HIV).

 

  • Ein neuartiger Ansatz zur Heilung (Viruseradikation) oder funktionellen Heilung (dauerhafte Unterdrückung der viralen Replikation) von Infektionen mit dem Hepatitis-B-Virus (HBV).

 

  • Ein präklinisches Modell für latente HIV-Infektionen.

 

  • Ein präklinisches Modell für latente Hepatitis-B-Virus-Infektionen.

 

  • Ein präklinisches Modell für chronische Infektionen mit dem humanen Herpesvirus (HHV).

Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.shionogi.co.jp/openinnovation/en/